Vorlesewettbewerb 2017 am 23. März

diskuswerfer

Nur noch genau einen Monat dauert es, bis wieder der Internationale Tag des Buches stattfindet, der 401. Todestag William Shakespeares.

Doch wir nutzen diesen Tag, um unseren schulinternen Vorlesewettbewerb durchzuführen. Eingeladen sind an diesem Tag Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7 bis 10, um sowohl aus einer selbst ausgewählten Lektüre vorzulesen, als auch aus einem fremden Text. Schülerinnen und Schüler des Profilkurses Deutsch 11 bilden die Jury und bewerten beim Vorlesen neben der Intonation auch den Lesefluss.

Wir freuen uns wieder auf einen spannenden Wettbewerb, an dessen Ende dann die Siegerin oder der Sieger einen Büchergutschein gewinnt.

Auf einen erfolgreichen Vorlesewettbewerb freuen sich die Lehrer*innen der Fachschaft Deutsch Frau Radenkovic, Frau Henschel und Herr Barthel.