Wirtschaft Arbeit Technik

WAT

Unsere Werkstätten, der Schulgarten und die Lehrküche

Überblick

Das Fach Wirtschaft Arbeit Technik (WAT) wird von der 7. bis zur 10. Klasse unterrichtet.

Die Inhalte des Faches sind neben der konkreten Berufs- und Lebenswegplanung u.a. der Umgang mit Informations- und Kommunikationstechniken, das Verbraucherverhalten, der umweltverträgliche Ressourceneinsatz sowie Einblicke in wirtschaftliche Zusammenhänge.

Schülerinnen und Schüler können im Unterricht sowohl Produkte erstellen als auch Hintergrundwissen und -kenntnisse erwerben.

An unserer Schule durchlaufen die Schülerinnen und Schüler in den 7. und 8. Klassen jeweils halbjährig in hälftig aufgeteilten Klassen 4 Werkstätten. Die möglichen Werkstätten sind die Nähwerkstatt, der Gartenbereich, die Küche und die Holz- und Metallwerkstatt.

Der Bereich Informationstechnische Grundbildung (ITG) wird in diesem Zeitraum immer durchlaufen.