Projekt zum Gedenktag des Mauerbaus am 13. August 2019

Kooperation mit Gedenkstätte Berliner Mauer

Projekt zum Gedenktag 13. August 2019

Der 58. Jahrestag des Mauerbaus fand in diesem Jahr auch mit Beteilung der Ernst-Reuter-Schule statt.

Eine Gruppe von Schüler*innen in Begleitung von Frau Kurt und Herrn Barthel besuchte zur Vorbereitung auf diesen Tag am 9.8.2019 das Dokumentationszentrum in der Bernauer Straße 111, um dort mit Frau Passens an einem Filmworkshop teilzunehmen. Dazu wurde uns der Dokumentationsfilm "Die Aussicht" von Kurt Krigar aus dem Jahr 1965 gezeigt, der am Beispiel einer Frau erzählt, wie sie die Situation an der Mauer wahrnimmt und welchen tiefen Einschnitt die neue, sichtbare Grenze für sie und alle Menschen dies- und jenseits der Bernauer Straße gebracht hat.

Am 13.8.2019 unternahm diese Gruppe dann noch einen Spaziergang über die Gedenkstätte. Dazu hatten wir uns um 9:45 Uhr am Besucherzentrum getroffen, wo bereits eine Reporterin der Deutschlandfunks auf uns wartete, um Ahmad, Fjolla und Herrn Barthel zu interviewen (nachzuhören in der Audiothek des DLF). Im Anschluss informierten wir uns anhand des Modells über die vielen Grenzvorrichtungen, die ein Überqueren der Mauer unmöglich machen sollten (siehe Foto). Auf der Fototafel konnten wir sehen, dass seit August 1961 viele Menschen beim Fluchtversuch ums Leben kamen.

Um 11:30 Uhr gab es eine zentrale Andacht in der Versöhnungskirche, wo der Opfer der Mauer gedacht wurde. Nachdem die anwesenden Gäste und Politiker*innen an der Gedenkstätte Kränze niedergelegt hatten, gab es einen Fototermin mit dem Regierenden Bürgermeister Müller, den wir dabei zu einem Besuch in die Ernst-Reuter-Schule eingeladen haben.

Im Anschluss trafen sich die Schüler*innen mit einem Zeitzeugen, dem 80-jährigen Herrn Hildebrandt, der in der Bernauer Straße wohnte, dabei als Student den Bau der Mauer miterlebte und 1989 den Fall der Mauer begrüßte.

Ein ausführlicher Artikel von Schüler*innen folgt.

Neslihan Kurt und Albrecht Barthel (UNESCO-Lehrer*innen an der Ernst-Reuter-Schule)