Vorlesetag

Vorlesetag am 15.11.2019

Am 15. November 2019 fand zum ersten Mal der Vorlesetag statt. Zwei Schülerinnen aus dem Leistungskurs Deutsch der 13. Klasse lasen zwei Kindergruppen der Kita Sternenhimmel aus dem Buch "Wie der Kater und die Maus doch noch Freunde wurden" von Luis Sepúlveda vor. Dafür trafen sich die Kinder mit ihren Betreuerinnen sowie den beiden Schülerinnen in der Mediothek.

In der Geschichte geht es um Max und seinen Kater Mix, die sich sehr gut verstehen. Nachdem Mix das Augenlicht verloren hat, versucht Max, in der Wohnung alles so stehen zu lassen, wie es war, als Mix noch sehen konnte. Mix kann noch sehr gut hören und erwischt eine kleine Maus, die im Bücherregal von Max wohnt und vorgibt, eine Nacktschnecke zu sein, damit sie von der Katze nicht gefressen wird. Mix gibt der Maus den Namen Mex und die beiden werden trotz ihrer Unterschiedlichkeit Freunde, da Mix in der Vorratskammer die Haferflocken öffnen kann, Mex auf der anderen Seite erzählen kann, wie schön es in der Natur aussieht.