Leitbild

Wir gehen respektvoll und wertschätzend miteinander um.

  • Wir respektieren jede*n in seiner und ihrer Persönlichkeit.
  • Wir fördern eine demokratische Kultur in unserer Schule. Alle sind an Kommunikations- und Entscheidungsprozessen beteiligt.

Wir fördern und stärken die Schüler*innen ganzheitlich in ihrer individuellen Persönlichkeitsentwicklung.

  • Wir entwickeln Selbstvertrauen, Reflexionsfähigkeit und ermöglichen die Übernahme von Verantwortung.
  • Wir befähigen die Schüler*innen zur selbstbestimmten Teilhabe an gesellschaftlichen Leben und zur beruflichen Orientierung.
  • Wir fördern die fachlichen, emotionalen und sozialen Kompetenzen der Schüler*innen.

Wir übernehmen gemeinsam Verantwortung für gelingendes Lernen.

  • Wir gestalten gemeinsam den Schulalltag.
  • Wir unterstützen uns gegenseitig.
  • Wir fördern Eigenständigkeit, Reflexionsvermögen, Leistungsbereitschaft und Methodenkompetenz mit individualisierten Unterrichts- und Lernformen.
  • Wir bieten eine Vielfalt von unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Aktivitäten an.

 

"Wir" sind alle, die an der Schulgemeinschaft teilhaben, also Schüler*innen, Eltern und Mitarbeiter*innen der Ernst-Reuter-Schule.

Alle, die an der Schulgemeinschaft teilhaben, haben sich verpflichtet, das Leitbild zu berücksichtigen und Beschlüsse und Absprachen auf die Vereinbarkeit mit dem Leitbild auszurichten. Beispiele für die Implementierung finden sich im SchiC, bei den unterstützenden Maßnahmen für Berufsberatung, im Sprachbildungskonzept, im breiten AG-Angebot, im Unterstützungskonzept für Berufseinsteiger*innen in der Ausbildung, in der intensiven Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern sowie in unterschiedlichen Angeboten für duales Lernen.