Vorlesewettbewerb 2019

Vorlesewettbewerb 2019

Erfindungen als übergeordnetes Thema

Leonardo da Vincis Leben als vielfältiger Erfinder, u.a auch eines Vorläufers einer Flugmaschine und sein 500. Todestag war für uns Anlass, "Erfindungen" zu unserem Thema beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der UNESCO-Projektschulen zu machen. An gewohnter Stätte, nämlich der Gedenkstätte Berliner Mauer, fand am 20. März von 10:00 bis 13:00 Uhr unser Wettbewerb statt. Neben uns, der veranstaltenden Ernst-Reuter-Schule, nahmen die Peter-Petersen-Grundschule, die Robert-Jungk-Schule, die Sophie-Scholl-Schule, das Max-Planck-Gymnasium, die Carl-Zeiss-Schule, die Vincent-van-Gogh-Schule und die Gutenberg-Oberschule.

Auf den 1. Platz kam Jon Hufnagel (Gutenberg), auf den 2. Platz Anna Romberg (Sophie-Scholl) und Pit Quinkert (Max-Planck) und den 3. Platz teilten sich Sophia Kussmaul Lebrecht (Sophie-Scholl), Maja Nottrodt (Carl-Zeiss) und Tobias Daust (Gutenberg).

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmer*innen und bis zum nächsten Jahr!