Vorlesewettbewerb

Der diesjährige schulinterne Vorlesewettbewerb steht vor der Tür. Am 15.03. möchten wir unsere Schüler:innen des 7. bis 10. Jahrgangs in der Mediothek gegeneinander antreten lassen.

Teilnahmeberechtigung:

Jeweils 2 Schüler:innen pro Klasse dürfen ihre Lesefähigkeiten unter Beweis stellen.

Ablauf:

Beginn des Wettbewerbs ist 09:00 Uhr.

Zunächst sollen die Schüler:innen zwei Minuten lang einen selbstgewählten, eingeübten Textausschnitt vorlesen, z. B. aus einem Buch der Lesekiste. Nach einer Pause bekommen sie dann einen Fremdtext, den sie vorlesen müssen.

Kürung der Gewinner:innen:

Frau Vossel sowie vier ihrer Schüler:innen aus dem Profilkurs Deutsch Jg. 11 bewerten die Vorlesenden. Es treten jeweils die Schüler:innen des 7. und 8. Jahrganges sowie die des 9. und 10. Jahrgangs gegeneinander an. Die Gewinner:innen erhalten Büchergutscheine.

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Erfolg und drücke die Daumen!

Zur Übersicht